Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gibt Aufschluss über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung von Personendaten über diese Webseite, die Bearbeitung dieser Personendaten sowie ihre diesbezüglichen Rechte. In dieser Datenschutzerklärung bezieht sich „wir“, „uns“ oder „unser“ auf die Advokatur Gysin + Roth, Zeughausplatz 34, Postfach 375, 4410 Liestal, als Verantwortliche der Webseite.

Grundlage

Die von uns erhobenen Personendaten werden in Übereinstimmung mit den in der Schweiz relevanten Datenschutzbestimmungen, insbesondere nach den Vorschriften des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG), der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie den nachstehend beschriebenen Grundsätzen erhoben und bearbeitet.

Erhebung und Nutzung von Personendaten

Unsere Webseite lässt sich auch ohne Preisgabe von Personendaten nutzen. Hingegen werden beim Zugriff auf unsere Webseite folgende Daten in Protokolldateien gespeichert: Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs, Browser-Anfrage und allgemeine Informationen über Ihr Betriebssystem und Ihren Browser. Diese Nutzungsdaten werden erhoben basierend auf unseren berechtigten Interessen und zwar zur Sicherstellung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus, der komfortablen Nutzung der Website, der Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

Mit der angegeben E-Mail Adresse auf unserer Webseite, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Wir können diese Informationen in unserem berechtigten Interesse verwenden, um mit Ihnen in Kontakt zu treten beziehungsweise auf Ihre Nachricht zu antworten.

Weitergabe von Personendaten

Wir geben Ihre Personendaten nur dann an Dritte weiter, wenn Sie ausdrücklich einwilligen, wenn hierzu eine gesetzliche Verpflichtung oder Erlaubnis besteht, wenn die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen notwendig oder wenn die Weitergabe von Daten für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Sicherheit und Vertraulichkeit

Um die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Personendaten zu gewährleisten, verwenden wir Datennetzwerke, die unter anderem durch branchenübliche Firewalls und Passwörter geschützt sind. Im Rahmen des Umgangs mit Ihren Personendaten ergreifen wir angemessene Massnahmen, um diese Daten vor Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, Offenlegung, Veränderung oder Zerstörung zu schützen.

Dauer der Verarbeitung

Grundsätzlich verarbeiten wir Ihre Daten nur solange wie dies zur Erfüllung des jeweiligen Zweckes notwendig ist, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten oder -rechte. Wenn der jeweilige Zweck erfüllt ist, werden Ihre Daten entweder gelöscht oder irreversibel anonymisiert.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Auskunft über die von uns über Sie verarbeiteten Personendaten oder deren Übermittlung, die Berichtigung unrichtiger Personendaten, die Beschränkung des Zugangs zu sowie die Löschung von Personendaten zu verlangen.

Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn (a) die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, (b) die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie deren Löschung ablehnen, (c) wir die Daten nicht länger benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder (d) Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

Sie haben das Recht Widerspruch einzulegen gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, wenn diese gestützt auf unsere berechtigten Interessen oder zur Direktwerbung erfolgt.

Um von Ihren Rechten Gebrauch zu machen oder sonstige Fragen und Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen (Advokatur Gysin + Roth, Zeughausplatz 34, Postfach 375, 4410 Liestal, [javascript protected email address]). Darüber hinaus können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einreichen, wenn Sie glauben, dass Ihre durch die geltenden Datenschutzgesetze gewährten Rechte verletzt wurden.

Cookies und Analysedienste

Zur Optimierung unseres Angebots setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die Analyse der Benutzung unserer Webseite ermöglichen. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein Cookie installiert wird. Eine vollständige Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass die Website nicht oder nicht vollständig funktioniert. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich.

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Datenverkehrsanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, um die Nutzung der Webseite zu analysieren. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Diese Webseite benutzt Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIP()“; IP-Adressen werden daher vor der Weiterverarbeitung gekürzt, um einen direkten Personenbezug auszuschliessen.

Nur in Ausnahmefällen wird eine vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um uns mit weiteren mit der Webseiten- und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu bedienen. Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Darüber hinaus können Sie verhindern, dass durch den Cookie erzeugte Daten (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) von Google gesammelt und verarbeitet werden, indem Sie ein Browser-Plugin von folgendem Link herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir überprüfen unsere Datenschutzerklärung regelmässig und können sie jederzeit ändern. Die Änderungen unserer Datenschutzerklärung werden auf der Website publiziert.

Zuletzt aktualisiert: September 2019.